Kontaktieren Sie uns

Telefon

Österreich

Tel.: +43 732 257700

Kontaktformular

Wir freuen uns auf Ihre Fragen.

> Kontakt

29.04.2021

ecosyn®-SEF: Betriebssichere Kontaktverschraubung

ecosyn SEF

Für Betriebssichere Kontaktverschraubungen 

 
 
 
 
 
 
 
 

ecosyn®-SEF ist ein multifunktionales Verbindungselement für die sichere Verschraubung von elektrisch leitenden Kontakten für Hochvolt- und Niedervoltanwendungen, aber auch für sichere mechanische Verbindungen, die von der Bossard Group im ersten Quartal 2021 offiziell eingeführt wurde. SEF steht für "Safe Electromechanical Fastener" und es vereint eine selbstsichernde Mutter mit einer integrierten Spannscheibe und grosser Auflagefläche. 

 

Alles in einem Element

Betriebssichere elektrische Geräte setzen zuverlässige Kontaktverschraubungen voraus. Immer neue Vorgaben wie zum Beispiel die EU-Richtlinien RoHS oder REACH und einschlägige Konstruktionsvorgaben erhöhen die Anforderungen an stromführende Teile.

 

Zusammen mit einem namhaften amerikanischen Elektromobi-litätspionier entwickelten die Ingenieure von Bossard eine SEMS-Mutter, die die folgenden Elemente vereint:

ecosyn SEF drawing

Gewindesicherung Spiralock® (1) in der Mutter (2): Bei anliegenden Vibrationen oder äusseren Belastungen auf die Klemmstelle verhindert das Spezialgewinde Spiralock® ein Lösen der Kontaktverschraubung.

Spannscheibe (3) : Bei kurzen Klemmverhältnissen mit variierenden Materialpaarungen, Trennstellen und unterschiedlichen Betriebstemperaturen kann das Federpaket einem Vorspannkraftverlust entgegenwirken.

Die Unterlegscheibe (4) vermindert Oberflächeneindrücke bei Wiederholmontage, was eine einwandfreie elektrische Stromübertragung begünstigt. Die grössere Auflageflache der ecosyn®-SEF verringert die Flächenpressung und gewährleistet auch bei Langlöchern eine wirksame Kraftübertragung.

 

Anwendungen

ecosyn®-SEF Muttern sind insbesondere geeignet für elektrische Kontakte, Langlochverschraubungen sowie vibrationsgefährdete Verbindungen:

    ecosyn SEF nut application
  • Elektromobilität
  • Schienenfahrzeuge (z.B. Leistungselektronik)
  • Elektrische Geräte mit sicherheitsrelevanten Anschlüssen
  • Hochspannungsbatterien
  • Transformatoren
  • Langlochverbindungen, z.B. für Justierungen
  • Verbindung von NE-Metallen mit grossen Ausdehnungskoeffizienten bei
  • Temperaturschwankungen
  • Verschraubungen von Bauteilen aus Aluminium, Kupfer oder weichen Werkstoffen mithohen Setzerscheinungen
  •  

     

    Welche Vorteile haben Sie von ecosyn®-SEF?

    • Patentierte Technologie
    • Rationalisierung in Beschaffung und Logistik
    • Kürzere Vorbereitungs-und Montagezeiten
    • Bewährte Losdrehsicherung Spiralock® für die Schrauben-Festigkeitsklasse 8.8
    • Erhöhte Prozesssicherheit für eine betriebssichere Kontaktverschraubung für Hochvolt-und Niedervoltanwendungen
    • Grosse Flächenabdeckung für grosse Durchgangslöcher
    • Wiederverwendbarkeit (unter bedingten Gegebenheiten)

    Brauchen Sie mehr Informationen oder unsere Expert Beratung?

     

     

    oder kontaktieren Sie uns per Telefon unter: +43 732 257700 39 oder per E-Mail: m.weinhengst@kvt-fastening.com