Kontaktieren Sie uns

Telefon

Österreich

Tel.: +43 732 257700

Kontaktformular

Wir freuen uns auf Ihre Fragen.

> Kontakt

29.09.2021

Neue Richtlinien für E-Mail-Adressen der Bossard Gruppe

email change

Neue E-Mail-Adressen für alle Mitarbeitenden der Bossard Gruppe zur Sicherstellung eines einheitlichen Unternehmensauftritts und aufgrund der Einführung der neuen Identity & Access Management (IAM) Lösung.

Spam-Filter - das müssen Sie wissen
Wenn Unternehmen besonders strenge Spam-Filter einsetzen, ist es möglich, dass Informationen von den neuen Bossard-E-Mail-Adressen gefiltert werden. Sollte dies der Fall sein, bitten wir unsere Kunden, Lieferanten und anderen externen Partner, entsprechende Vorkehrungen zu treffen.

Was ändert sich für Kunden, Lieferanten und externe Partner?
Kunden, Lieferanten und andere externe Partner werden die Mitarbeitenden der Bossard Gruppe weiterhin über die ihnen bekannte E-Mail-Adresse erreichen können. Alle E-Mails, die an die alten Adressen gesendet werden, werden automatisch an die neuen E-Mail-Adressen weitergeleitet.

ONE Bossard - die strategische Initiative
Im Hinblick auf ihr 200-jähriges Bestehen hat die Bossard Gruppe 7 strategische Initiativen definiert. Damit soll sichergestellt werden, dass das stetig wachsende Unternehmen auch langfristig als einheitlicher Akteur auf dem Markt wahrgenommen wird. Eine der Initiativen heisst "ONE Bossard" und soll dazu beitragen, dass die Bossard Gruppe weiterhin als EIN Unternehmen auftritt, das überall auf der Welt gleich handelt, fühlt und sich verhält - dazu gehört auch ein einheitliches Auftreten.

Heute werden bei Bossard die E-Mail-Adressen den Mitarbeitenden nach lokalen Regeln zugewiesen, manchmal mit vollem Namen, manchmal mit Abkürzungen. Um "ONE Bossard" zu werden, werden weltweit einheitliche E-Mail-Adressen eingeführt. Die Umstellung auf die neuen E-Mail-Adressen wird im laufenden Monat Oktober 2021 erfolgen. Ab diesem Zeitpunkt sind die neuen E-Mail-Adressen öffentlich, und alle ausgehenden E-Mails werden von den neuen Adressen (<Vorname>.<Nachname><[n]>@bossard.com) versandt.

Neue IAM-Lösung (Identity & Access Management)
Die Einführung der neuen IAM-Lösung (Identity & Access Management) ist ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung "ONE Bossard". In grossen IT-Umgebungen von Unternehmen hilft eine solche Lösung, die Kontrolle und den Überblick über Tausende von internen oder externen Benutzern zu behalten, die Zugang zu einer Vielzahl von Systemen und Anwendungen haben. Die neue Lösung für das Identitäts- und Zugriffsmanagement wird unsere Cybersecurity-Abwehr sowie unsere Automatisierungs- und Integrationsfähigkeiten in Zukunft weiter stärken.