Kontaktieren Sie uns

Telefon

Österreich

Tel.: +43 732 257700

Kontaktformular

Wir freuen uns auf Ihre Fragen.

> Kontakt

19.05.2022

Reduzierung der Produktionskomplexität: Die richtige Verbindungslösung bereits in der Konstruktionsphase

heat sink

„Der Kunde kontaktierte uns wegen des Kühlkörpers im Scheinwerfergehäuse für Jaguar Land Rover. Bei der Bearbeitung des Problems mit dem Kühlkörper haben wir auch eine bessere Lösung für die Verbindung der Leiterplatte aufgezeigt“, sagt Klemens Freyinger, Produktmanager Clinching Technology.

ZKW Elektronik GmbH in Wiener Neustadt, Teil des Global Players der Lichttechnik für die Automobilindustrie, entwickelte 2018 einen neuen Scheinwerferkörper für Jaguar Land Rover.

Im Scheinwerfer soll die zweifach gebogene 3-teilige Starrflex-Leiterplatte in einem Kühlkörper verbaut werden. Die ursprüngliche Idee von ZKW Elektronik GmbH war, auf jeder Seite 3 Platinen einzeln zu verschrauben. Nach Eingang der Anfrage prüften unser Vertriebsingenieur Lothar Preininger und unser Produktmanager Klemens Freyinger das Design des Scheinwerferkörpers im Detail und schlugen die Verwendung von PEM-SMT-Abstandshaltern (SMTSO) vor.

flex-rigid circuit board
  
Durch die Verwendung von SMTSO-Befestigungen muss die 3-teilige Starrflex-Leiterplatte nur einmal und nur von einer Seite befestigt werden. Das bedeutet auch, dass zwei Platten mit einer Befestigungsfuge befestigt werden können. Darüber hinaus ermöglichen die SMTSO-Befestigungselemente in der Tape-and-Reel-Verpackung, dass sie von einer Bestückungsmaschine wie andere Verbindungselemente ohne zusätzliche Installationsgeräte und Schritte installiert werden können. Alle oben genannten Vorteile reduzieren die Anzahl der benötigten Befestigungselemente, die Installationszeit und die benötigte Installationsausrüstung erheblich.

>> Flyer herunterladen – Verbindungslösungen für Leiterplatten

Vertrauen Sie auf Experten-Know-how – Assembly Technology Expert Services

Es ist sicherlich nie eine schlechte Idee, während des Produktentwicklungsprozesses fachkundigen Rat einzuholen. ZKW Electronics profitierte dadurch von einer erheblichen Reduzierung der Verbindungselemente und der Bearbeitungszeit durch den Expert Design Service. Mit mehr als 50 Jahren Erfahrung in der Befestigungsbranche bietet KVT-Fastening zusammen mit der Bossard Group verschiedene Engineering-Dienstleistungen für unsere Kunden an, um ihnen zu helfen, die jeweils richtigen Lösungen für ihre Produkte zu finden.

Der Expert Design Service ermöglicht es den Kunden, die Qualität ihres Endprodukts mit Empfehlungen zu Materialien und optimierten Bedingungen für die Montage oder das Prototyping dauerhaft zu steigern. Basierend auf dem Wissen von 3D-Prototyping und CAD Big Data.

prototype 1prototype 2 3D prototyping

Bei der Entwicklung des neuen Produkts können die Kunden von verschiedenen Vorteilen profitieren:

  • Bessere Anschaffungskosten durch die Wahl des richtigen Befestigungsdesign
  • Niedrigere Produktionskosten durch schnellere Montageprozesse
  • Niedrigere Lebenszykluskosten als Ergebnis der richtigen Verbindungsqualität

Zur Optimierung des Verbindungsprozesses und zur Erweiterung des Verbindung-Know-hows stehen weitere Expert Services zur Verfügung.

Expert Walk Service inspiziert Ihre Montagelinie und identifiziert die Optimierungsmöglichkeiten.

Expert Education Service verbessert Ihr internes Wissen und Ihre Fähigkeiten in Ingenieursprinzipien und Befestigungstechnik.

Expert Teardown Service untersucht Ihre bestehenden Produkte und ermittelt Kosteneinsparpotenziale und Qualitätsverbesserungen.

Expert Test Service testet und stellt die Leistung der in Ihrem Produkt verwendeten Verbindungselemente sicher.

Expert Assortment Analysis Service rationalisiert Verbindungselemente und rationalisiert auch die Stückliste, um die Gesamtbetriebskosten zu senken.


Sie möchten sich für Ihr Projekt von unseren Verbindungsexperten beraten lassen?


Kontaktieren Sie uns!

 

Abonnieren Sie jetzt den KVT Newsletter und bleiben Sie über unsere neuesten Produkt- und Service-Highlights auf dem Laufenden!

KVT-Newsletter abonnieren