Kontaktieren Sie uns

Telefon

Österreich

Tel.: +43 732 257700

Kontaktformular

Wir freuen uns auf Ihre Fragen.

> Kontakt
kvt

Avdel Dornbruch-Blindniet-System

Der wesentliche Aspekt der Dornbruch-Blindniet-Systeme ist das Verbinden von unterschiedlichen Materialien, die in Stärke und Zusammensetzung variieren.

Die Flexibilität zur Erfüllung unterschiedlichster Anforderungen ermöglicht eine optimale Verbindungslösung für die jeweilige Anwendung.

Avdel Magazin-Blindniet-System

Die Magazin-Blindniet-Systeme verbinden schnell und zuverlässig Metall und Kunststoffe, Verbundwerkstoffe und Elektronikkomponenten.

Mit einer durchschnittlichen Taktzeit von weniger als zwei Sekunden bieten diese Systeme schnelle Verarbeitung bei einseitiger Zugänglichkeit (Blindverarbeitung).

AVDEL® BLINDNIET-SYSTEME IM ÜBERBLICK:

Dornbruch-Blindete

 

Avdels große Auswahl an Dornbruch-Blindniete verbindet die unterschiedlichsten Materialien – dünne Bleche sowie weiche und spröde Kunststoffe.

Sie wurden entwickelt, um die höchsten Qualitätsstandards zu erfüllen und den härtesten Bedingungen zu widerstehen.

 

Dornbruch-Blindniete (non-structural):

  • Avex®, Stavex®, Avinox®, Avibulb®

Hochfeste Dornbruch-Blindniete (structural):

  • Avibulb® XT, Avinox® XT, Hemlok®, Monobolt®, Interlock®
Detaillierte Informationen auf Anfrage.

Magazin-Blindniete

 

Avdel® Magazin-Blindniete geben Ihnen die Möglichkeit, Ihre Montagekosten erheblich zu senken.

Die kurzen Taktzeiten erhöhen die Produktivität, und die systembedingte Zuverlässigkeit reduziert die Nacharbeit und andere qualitätsbezogene Kosten.

Avdel Magazin-Blindniete können in der Klein-, Mittel- und Großserienfertigung sowie in automatisierten Montageabläufen eingesetzt werden.

 

Magazin-Blindniete:

  • Briv, Chobert, Neospeed, Rivscrew, Avsert, Avtronic, etc.
Detaillierte Informationen auf Anfrage.

Verarbeitungsgeräte

 

Die Werkzeugreihe POP Avdel ProSet® XT besitzt zahlreiche innovative Hochleistungsmerkmale, darunter ein patentiertes "Quick Disconnet"-Mundstück und -Spannbackengehäuse, dass die schnelle und werkzeuglose Reinigung und Wartung der Ausrüstung ermöglicht.

Das schnell lösbare Mandrel Collection System (MCS) sammelt abgerissene Dorne auf sichere Weise, um sie schnell und einfach entsorgen zu können und den Arbeitsbereich sauber zu halten.

Ein Schalter zur Abtrennung der Luftzufuhr am MCS verhindert, dass bei abgenommenen MCS Luft strömt.

Ein um 90° nach links oder rechts schwenkbarer Luftanschluss sorgt dafür, dass die Werkzeuge an praktisch jede Arbeitsplatzkonfi guration anpassbar sind, während der "Ein/Aus"-Schalter den Luftverbrauch und die Geräuschentwicklung minimiert.