Kontaktieren Sie uns

Telefon

Österreich

Tel.: +43 732 257700

Kontaktformular

Wir freuen uns auf Ihre Fragen.

> Kontakt
Railway intro

Verbindungselemente für die Bahntechnik

Die Bahnindustrie zeichnet sich durch eine steigende Nachfrage nach Zuverlässigkeit, Geschwindigkeit und Pünktlichkeit aus. Um Züge schneller und wirtschaftlicher zu machen, werden zunehmend leichte Materialien verwendet. Ausserdem sollen kurze Durchlaufzeiten in der Produktion und eine schlanke Wartung der Züge gewährleistet sein. Wir verstehen diese Trends sowie die daraus resultierenden Herausforderungen und bieten bahnspezifische Verbindungselemente an, die höchsten Sicherheits- und Qualitätsstandards entsprechen und unseren Kunden helfen, ihre Effizienz und Produktivität zu steigern.

 

Bahnspezifische Verbindungselemente sortiert nach Anwendungsbereichen im Schienenfahrzeugbau

Versorgungseinheiten im Schienenfahrzeug

In diesem Anwendungsbereich steht der Komfort für die Fahrgäste sowie eine schnelle Zugänglichkeit für Wartung und Inspektion der Geräte im Vordergrund. Die Verbindungselemente müssen vor allem schnell austauschbar, unverlierbar, mehrmals verwendbar sowie für einfache und sichere Montage geeignet sein.

Verbindungselemente für Versorgungseinheiten:

  

 

Wagenkasten des Schienenfahrzeugs

In dieser zentralen Anwendung sind strukturelle Stabilität und Zuverlässigkeit unerlässlich, um die Sicherheit der Fahrgäste zu gewährleisten. Wir empfehlen daher Verbindungselemente, die einfach zu montieren und demontieren sind, aus hochfesten Werkstoffen bestehen, eine hohe Korrosionsbeständigkeit aufweisen sowie hohe Sicherheitsstandards einhalten.

Verbindungselemente für den Wagenkasten:

   

 

Drehgestell des Schienenfahrzeugs

Das Drehgestell spielt im Zug eine tragende Rolle. Die Hauptanforderungen an das Fahrwerk sind Laufsicherheit, Wartungsfreundlichkeit und Fahrkomfort durch Federung und Dämpfung. Verbindungselemente müssen vor allem vibrationssicher, korrosionsbeständig und beständig gegen extreme Temperaturschwankungen sein sowie die Vorspannkraft der Montage erhalten.

Verbindungselemente für das Drehgestell:

 

Innenbereich des Schienenfahrzeugs

Im Inneren des Zuges stehen Reisekomfort und Sicherheit für den Fahrgast im Mittelpunkt. Gepäckablagen, Haltestangen, Sitze und Klapptische müssen täglichen Beanspruchungen standhalten. Wir bieten Verbindungselemente an, die in den unterschiedlichsten Materialien eingesetzt werden können, in verschiedenen Farbvarianten erhältlich sind und den Anforderungen an Design und Funktion sowie der Leichtbauweise gerecht werden.

Verbindungselemente für den Innenbereich:

 

Energieversorgung des Schienenfahrzeugs

Verbindungselemente in dieser Anwendung müssen höchsten Sicherheitsanforderungen gerecht werden. Neben der Sicherheit der Verbindung selbst stellt vor allem der Brandschutz eine zentrale Anforderung dar. Die Hauptanforderungen an die Verbindungselemente sind somit Korrosionsbeständigkeit, Vibrationsfestigkeit und Brandschutz.

Verbindungselemente für die Energieversorgung:

EE-Wrap-Sleeving 

Contact Icon Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns auf Ihre Fragen.

In der Bahntechnik können wir Sie in folgenden Bereichen unterstützen:

One-Stop-Shop
Die Bossard Gruppe ist eine weltweit führende Anbieterin von Verbindungslösungen mit über 1 Million Artikel, einschliesslich zahlreicher Verbindungselemente für Bahn- und mechanische Anwendungen.

Professionelle Beratung
Von der Konstruktion über die Optimierung bis zur Ausbildung unterstützen die Experten von Bossard Produktdesigner und Ingenieure beim Bewältigen unterschiedlichster Herausforderungen in Bezug auf Innovation, Prozessoptimierung und Effizienz.

Massgefertigte Teile
Sollte es die beste Lösung für Ihre Anwendung noch nicht geben, werden wir diese gemeinsam mit Ihnen entwickeln, um Ihren individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden.

Optimale Lieferbedingungen
Mit Niederlassungen weltweit sind wir immer vor Ort für Sie da, um kurze Reaktions- und Lieferzeiten sicherzustellen.

Eigene Prüflatboratorien
Mehrere Prüflaboratorien weltweit, von denen einige nach ISO/IEC 17025 akkreditiert sind, bieten umfassende mechanische, optische, geometrische und chemische Prüfmethoden.

Smart Factory Logistics
Während Sie sich voll und ganz auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren können, automatisieren wir Ihre B- und C-Teile-Bewirtschaftung und sorgen somit für ein schlankes Sortiment und reibungslose Versorgung.